Animierte Luftaufnahme des Spurwerk Bremen Komplexes. Dargestellt sind verschiedene Gebäude unterschiedlicher Größe mit begrünten Dächern.

BREMEN SPURWERK

Bremen Spurwerk

Auf dem 90.000 m² großen Gelände des ehemaligen Neustadtsgüterbahnhofs – einem Ort mit historischer Bedeutung – entsteht ein modernes Areal für Gewerbe, Handwerk und urbane Manufakturen. Innenstadtnah, mit hervorragender Infrastruktur, einem exzellenten Parkplatzangebot und einer leistungsfähigen Glasfaseranbindung. Die herausragende Lage des Areals bietet nicht nur werbliche Präsenz sondern auch extreme Sichtbarkeit. Es wird zudem neues Bindeglied der Stadtteile Neustadt und Woltmershausen – ein wichtiges Leuchtturmprojekt für Bremen. Zentraler Fokus bei der Entwicklung des innovativen und energieeffizienten Gewerbeareals: Die Schwerpunkte Gewerbe und Büro mit einer attraktiven Aufenthaltsqualität in Einklang zu bringen.

DGNB Vorzertifikat in Gold

Das SPURWERK setzt technisch, ökologisch, ökonomisch und funktional Maßstäbe. Es bietet Eigentümern und Nutzern mehr Komfort, geringere Nebenkosten und einen höheren Marktwert. Dafür wurde es mit dem DGNB Vorzertifikat in Gold ausgezeichnet.

 

DGNB_Vor_Quar_Gold.png

Ausstattungsmerkmale & Besonderheiten

  • Standort: Bremen Neustadt
  • Grundstücksgröße ca. 90.000 m²
  • Entfernung zum Stadtzentrum: 1,7 km
  • Top Anbindung:
    A6 / B75 / ÖPNV / City
  • Anspruchsvoller Immobilienmix
  • Leistungsfähige Glasfaseranbindung

  • Exzellentes Parkplatzangebot / 
    Mobilitätshaus
  • Nachhaltiges und energieeffizientes Gesamtkonzept
  • Umfassende Barrierefreiheit
  • Kombinationskonzepte für Büro- und Hallenflächen
2026
Projektabschluss
Über 90.000
Grundstücksfläche
C01_01-2048x1638-2.jpg

BREMEN SPURWERK BÜRO A

Der Büro-Neubau ist der erste von insgesamt vier modernen und barrierefreien Arbeitswelten im Bremer SPURWERK. Das Erdgeschoss mit repräsentativem Foyer verfügt über eine lichte Deckenhöhe von über vier Metern, die weiteren Geschosse des insgesamt fünfgeschossigen Neubaus punkten mit einer lichten Deckenhöhe von drei Metern. Um nachhaltig und ressourcenschonend zu agieren, wurde das Gebäude analog zum EG-40-Standard errichtet und soll das Gold-Zertifikat der DGNB erhalten. Für das gesamte SPURWERK wird die Quartierszertifizierung der DGNB angestrebt.

Ausstattung Büro A

  • Aufzug
  • Barrierefreier Zugang
  • Leistungsfähiger Glasfaseranschluss
  • LED-Beleuchtung
  • Lichte Deckenhöhe im EG über 4m,
    weitere Geschosse 3m
  • In der Planungsphase flexibel
    konfigurierbare Grundrisse
Q3 2023
Projektabschluss
3.800
Mietfläche

MEHR ENTDECKEN

  • Dargestellt ist die Animation eines Stadtzentrums mit Menschen und einer feinen Skulptur in Form einer Giraffe. Eingerahmt wird die begrünte Fläche von zwei mehrstöckigen Häuserblocks, in denen sich unten Geschäfte befinden.

  • Animierte Darstellung der Innenräume eines der Bürogebäude. Dargestellt ist der Eingangsbereich eines mehrstöckigen Bürogebäudes mit Treppenhaus und Aufzug sowie der Beschriftung der zugehörigen Firmen auf den Etagen.

  • Die Darstellung zeigt eine Animation der Innenräume eines Büros. Abgebildet ist ein mit Glas abgetrenntes Büro für mehrere Personen sowie eine Gemeinschaftsküche mit großen Fenstern.

  • Fotografie aus dem Bauprozess des Spurwerkkomplexes. Dargestellt ist eine große Halle mit hohen Decken und einem Treppenaufgang zu einem offenen ersten Stock, auf dem Boden liegen Bauutensilien.

  • Foto aus der Bauphase des Spurwerkkomplexes. Dargestellt ist eine große Halle mit Glasfront als Eingang und hohen Decken. Außerhalb der Halle sind Baugeräte und weitere Gebäude des Spurwerkkomplexes zu sehen.

  • Fotografie des Bauprozesses des Spurwerkkomplexes. Dargestellt ist ein fertiges großes Gebäude aus grauem Stein, davor ein Bagger auf einem großen aufgeschütteten Feld.

  • Foto aus der Bauphase des Spurwerkkomplexes. Abgebildet sind zwei Gebäude mit mehreren Baufahrzeugen davor.

  • The animation depicts a city centre with people and a fine sculpture in the shape of a giraffe. The green area is framed by two multi-storey blocks of houses with shops below.

  • Animated representation of the interior of one of the office buildings. Shown is the entrance area of a multi-storey office building with staircase and lift as well as the labelling of the associated companies on the floors.

  • The illustration shows an animation of the interior of an office. It shows an office for several people separated by glass and a communal kitchen with large windows.

  • Photograph from the construction process of the railway track complex. It shows a large hall with high ceilings and a staircase to an open first floor, with building utensils lying on the floor.

  • Photo taken during the construction phase of the railway track complex. It shows a large hall with a glass front entrance and high ceilings. Outside the hall, you can see construction equipment and other buildings of the railway yard complex.

  • Photograph of the construction process of the trackworks complex. It shows a finished large building made of grey stone, with an excavator in front of it on a large filled-in field.

  • Photo from the construction phase of the railway track complex. The photo shows two buildings with several construction vehicles in front of them.